Landungsbrücke e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und ein Treffpunkt für ehrenamtliche Helfer. Wir haben nie daran gezweifelt, „dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
(Zitat: Margaret Mead)

Landungsbrücke e.V. unterstützt die Integration von Flüchtlingen im Alter ab 18 Jahren auf dem Weg in Ausbildung oder Beruf. Begleitend wird die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben an ihrem neuen Wohnort gefördert.

Unsere Arbeit basiert auf dem regelmäßigen Kontakt zwischen Pate oder Patin mit dem Geflüchteten. Die Begleitung auf dem Weg bis zur Ausbildung oder zur Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses organisiert der Integrationscoach in Zusammenarbeit mit der Patin oder dem Paten.

Landungsbrücke e.V. arbeitet auch mit Flüchtlingen mit ungesichertem Status. Oft vergehen viele Monate bis ein Flüchtling eine Aufenthaltserlaubnis erhält. Die hohe Motivation in ein neues Leben zu starten wird von uns genutzt, um von Anfang an Teilhabe zu ermöglichen und ein Arbeitsverhältnis anzubahnen.