Gesagt, getan: am 1.12.2016 war es soweit.

Feier Integrationspreis 2016 12 08

Zur Erinnerung: Am 16.11. durften Ute Barra, Ina Bergmann und Claudia Ruhs den Niedersächsischen Integrationspreis 2016 von Ministerpräsident Dr. Stephan Weil und der Integrationsbeauftragten des Landes Frau Schröder-Köpf entgegen nehmen.

Vor der Übergabe der Urkunde haben wir mit großer Spannung zum ersten Mal den 90-Sekunden-Film gesehen für den ein Filmteam einen ganzen, sehr aufregenden Tag lang, an unterschiedlichen Orten in Uetze unsere Arbeit festgehalten hatte.

Die erste öffentliche Präsentation war dann auch eines der Highlights unserer Feier. Herr Backeberg bereitete uns mit seinem Besuch eine weitere Freude.

Unser Bürgermeister zollte uns mit einer kleinen Ansprache Anerkennung für die in etwas mehr als einem Jahr geleistete Arbeit.

Unseren besonderen Dank hatten natürlich die Paten verdient – denn ihre ehrenamtliche Unterstützung war der Grund für die Preisverleihung. Wie man auf dem Foto sieht – sind beide glücklich und zufrieden: die Patinnen und der Pate und unsere Teilnehmer!

Danach erfreuten wir uns an den leckeren Speisen, die die Teilnehmer unseres offenen „Log-in Treffens“ am Donnerstag für uns zubereitet hatten. Untermalt wurde unsere Feier mit Musik, die Asef und Julia gemeinsam zusammengestellt hatten. So genossen alle das bunte Miteinander im gemeinsamen Gespräch.